Sonntag, 30. Oktober 2011

Le Test: Lush Produkte// Erster Eindruck

Was hab ich mich gefreut als ich das Paket bekommen habe. Es roch soo gut!
Vielen Dank an dieser Stelle an die Lush-Leute, die mir die Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt haben. Ich hab die Produkte noch nicht wirklich getestet, also gibt's erstmal den ersten Eindruck davon. Folgende Produkte hat Lush mir geschickt:


R&B Haarpflege. Der Geruch haut mich um, so gut! Soviel ich weiss ist das als Stylingcreme gedacht, ich habs jetzt paar mal ausprobiert und es macht super weiche Haare.

Cooles Produkt!





Chilli Tingle Lip Tint. Ist aus der Weihnachtskollektion von Lush. Lip Tint finde ich generell gut und genau richtig für den Alltag. Allerdings passt mir hier die Farbe nicht (Schon fast Orange, erinnert mich an Fasnachtsschminke?), und der Geruch ist auch nicht so meins (riecht nach Schoko-Chili). Gut: Die Farbabgabe ist wirklich ordentlich, Konsistenz ist super und wer auf den Schoko-Chili Geruch steht kommt hier voll auf seine Kosten. Pflegeeffekt kann ich noch nicht beurteilen, habs nur zweimal ausprobiert.




Snow Fairy Shower gel for body and hair. Die Farbe ist geil (Candy Pink!), der Geruch ist mir zu süss. Aber Freunde von Cottoncandy, greift zu! Und zwar schnell, es ist nämmli limitiert.


Autralian Igloo Zuckerpeeling. Kommt später mit mir in die Badewanne. Es ist richtig schön körnig, sieht echt aus wie ein Iglu und macht tote Hautschuppen weg. Geruch ist ganz gut, riecht nach Seife.

More to come wenn ich die Produkte bisschen mehr benutzt habe.




Kommentare:

  1. Madame, schon gesehen? Gareth Pugh für MAC. So guet!

    http://www.nitrolicious.com/blog/wp-content/uploads/2011/10/GarethPugh-nail-lacquer.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Jo, hab ich so am Rande mitbekommen. I soo have to check em out!!

    AntwortenLöschen